Specialized Stumpjumper NEU!!!

Der brandneue Specialized Stumpjumper FSR ist da!

Die ersten Räder sind bereits im Laden zu begutachten.

Specialized S-Works Tarmac SL6 Ultralight

Kaum sind die ersten Specialized S-Works Tarmac SL6 Ultralight Rahmen gekommen schon sind sie auch wieder weg.

Hier ein Aufbau nach Kundenwunsch mit Sram Red E-Tap und Lightweight Meilenstein.

Gewicht: 5,58kg

Specialized Tarmac SL6 !!!Disc!!!

Wir haben die ersten Rahmen bereits auf Lager!!!

Wie oft wurde Ihnen in den vergangenen Tagen die folgende Frage gestellt? „Wann kommt das Tarmac in der Disc-Variante?“ Wir können die Anzahl dieser an uns herangetragenen Fragen fast gar nicht mehr zählen und freuen uns, verkünden zu können, dass das Bike ab sofort erhältlich ist. Ab sofort hat der Rider die Qual der Wahl. Soll es das Tarmac lieber mit Felgen- oder Scheibenbremsen sein? Beide Varianten schenken sich nichts bezüglich der Aerodynamik-, Geschwindigkeits- und Handlingeigenschaften – die persönlichen Präferenzen des Riders stehen hier also an erster Stelle.

Specialized S-Works 7 Schuh eingetroffen…

Was macht den perfekten Radschuh aus? Ist es außergewöhnliche Kraftübertragung? Unschlagbarer Komfort? Unbestreitbarer Style? Die schlichte Antwort ist „ja“ auf alle Fragen. Mit dem S-Works 7 bekommst Du einen Schuh ohne Kompromisse.

  • Body Geometry Außensohle und Fußbett sind ergonomisch gestaltet und medizinisch getestet. Sie begünstigen eine saubere vertikale Tretbewegung, was Leistung sowie Wohlbefinden steigert und Verletzungen vorbeugt.
  • Superleichter Sohle aus hochsteifem FACT Powerline™ Carbon für optimale Kraftübertragung, Steifigkeits-Index 15.0
  • Das zwischen 4-Wege Stretch Mesh und TPU eingearbeitete Dyneema® Mesh sorgt für eine enorm steife Verbindung zwischen Schuh und Pedal sowie besten Komfort.
  • Zwei BOA® S3-Snap Verschlüsse: fein und schnell justierbar, lebenslange BOA® Garantie
  • Das im Molding-Verfahren hergestellte PadLock™ sorgt für überragenden Fersenhalt und verbessert erwiesenermaßen die Beschleunigung.
  • Die Einsätze für die Schuhplatten aus Titan und Aluminium können gewendet werden, um die Platten 5 mm weiter hinten zu montieren.
  • Austauschbares Fersenprofil aus Anti-Rutsch-Material, versenkte Befestigungsschrauben
  • Form Fit mit geräumigem Vorfußbereich vereint direkte Kraftübertragung und hohen Komfort
  • Drei Gewindeeinsätze, passend für alle gängigen Rennrad-Pedalsysteme
  • Gewicht/Schuh: ca. 224 g (Gr. 42)

Specialized SBCU

Um ständig auf den neuesten Stand der Technik zu sein haben wir auch heuer wieder den Specialized SBCU Kurs besucht.

Themenschwerpunkt alles rund ums Specialized E-Bike (Levo, Vado, Como)

Natürlich haben wir im Shop das neueste Diagnosetool und die aktuellsten Softwaren.

Specialized S-Works Epic FSR Custom Made

Wir haben für euch ein Specialized Epic S-Works aufgebaut.

Ausstattung:

Rahmen: S-Works Epic Carbon

Gruppe: Sram XX1 Eagle 1×12

Bremse: Magura MT8 Raceline

Laufräder: Specialized Roval Carbon

Dämpfer: Specialized Brain

Preis: € 7990,-

Specialized S-Works Venge VIAS Frameset

NEU eingetroffen!!

Specialized S-Works Venge Vias Frameset…

 

Das S-Works Venge ViAS ist die Revolution eines kompletten Speed-Systems, denn jedes einzelne Bauteil wurde von Grund auf in unserem Windkanal auf optimale Aerodynamik getrimmt. Somit verschafft es dir über 40km eine Zeitersparnis von 116 Sekunden im Vergleich zum Tarmac.

Die hohe Performance fußt zudem auf unserem Rider-First Engineered™ Konstruktionsverfahren: jede Rahmengröße wurde auf Basis individueller Messungen entwickelt, damit alle Rider optimale Fahreigenschaften bekommen. Eine weitere bemerkenswerte Errungenschaft ist das integrierte Aerofly Cockpit mit internen Kabeln, Aero-Vorbau und Lenker. Obwohl der Vorbau mit -17° negativ orientiert ist, was die Aerodynamik begünstigt, fällt die Sitzposition dank gekröpftem Aerofly Lenker und zahlreichen Spacer-Optionen nicht extrem aus – oder kann mit flachem Lenker und Minimal-Spacern zu einer radikalen Race-Position modifiziert werden.

Weihnachtsurlaub

Das Team von Radsport Angerer wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Wir haben von 21.12.2017 bis einschließlich 17.01.2018 geschlossen.

Specialized Turbo Kenevo E-Bike

Welche Aussicht könnte schöner sein, als viele hundert Höhenmeter über technisch anspruchsvolle Trails Richtung Tal zu jagen? Kaum eine, spricht man mit Trail-Bikern. Aber wie nach oben kommen, ohne schon beim Aufstieg zu viele Körner zu lassen? Ein Lift ist nicht in Sicht, außerdem willst du abseits vom Rummel die Natur genießen und dich durchaus mit eigenem Krafteinsatz zum Gipfel bringen. Jetzt kommt unser Turbo Kenevo ins Spiel: es bringt dich entspannt nach oben und garantiert dir bergab mit satten 180 mm Federweg den Fahrspaß eines waschechten Enduro-Bikes. Wie das funktioniert? Das erläutern wir gerne.

Für das agile Handling ist unsere geniale Trail-Geometrie mit verantwortlich: Das vergleichsweise lange Oberrohr mit niedrigem Überstand gibt dir eine ausgewogene Sitzposition, die extra kurzen Kettenstreben ein extrem agiles Handling, das niedrige Tretlager eine überragende Kurvenlage und somit eine direkte Verbindung zum Trail. Doch erst zusammen mit der exklusiven Turbo-Technologie wird das Levo zu einem Enduro-Trail-Bike, das dir neue Dimensionen eröffnet. Das Herzstück unserer effizienten, leistungsstarken Turbo-Technologie sind Batterie und Motor, die vollständig in den speziell entwickelten Rahmen aus hochfestem M5 Aluminium integriert sind. Der exklusiv für Specialized getunte Turbo 1.3 Motor mit Rx Trail Tune Software generiert gegenüber der ersten Version nun etwa 15 % mehr Leistung.

Die hochwertige und bestens geschützte Batterie ist nicht nur vollständig in das Unterrohr integriert, sie sorgt zudem für eine optimale Gewichtsverteilung. Obendrein ist sie leicht zu entnehmen und intern wie extern aufladbar. Die Leistung lässt sich schnell und komfortabel über den Lenker-Remote in drei Stufen variieren, eine Schiebehilfe ist ebenso aktivierbar. Lade dir die Mission Control App (iOS oder Android) bzw. die Connect IQ App für bestimmte Garmin Geräte herunter, um detailliertere Angaben zu sehen, Strecken und Verbrauch zu planen, die Motorcharakteristik zu individualisieren oder weitere Einstellungen vorzunehmen. Zudem kannst du jedes mit ANT+ kompatible Gerät verwenden, um genauen Aufschluss über den Ladestand zu bekommen oder sogar die Modi zu wechseln (bei Geräten mit LEV Protokoll).

Die Komponenten machen schnell klar, dass das Turbo Kenevo für den harten Trail- und Enduro-Einsatz gedacht ist: Die RockShox Lyrik Federgabel und der Öhlins TTX22M Dämpfer arbeiten im rauen Gelände perfekt zusammen, SRAM Code R Bremsen verzögern jederzeit standfest, die SRAM GX Schaltung folgt stets präzise deinen Schaltbefehlen. Die traktionsstarken Butcher GRID Reifen übertragen nicht nur verlässlich alle Lenk- und Antriebskräfte, sie sind durch einen verstärkten Aufbau äußerst wehrhaft gegen Schnitte und Durchschläge.

Specialized Modelle 2018 eingetroffen…

S-Works Tarmac Peter Sagan Edition

S-Works Levo FSR 6Fattie

Levo FSR Comp Carbon 6Fattie

S-Works Epic FSR

Levo FSR Comp 6Fattie

Weitere Modelle auf Anfrage im Shop…