Die BG-Fit Radanpassung – entwickelt von Specialized in Zusammenarbeit mit Dr. Andy Pruitt

wird in unserem Hause in Kooperation mit Gerald Mitterbauer durchgeführt. Er ist Physiotherapeut mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie und langjähriger Erfahrung als Betreuer im Leistungssport.

Wissenschaftliche Untersuchungen und Feldstudien zeigen, dass durch Fehlbelastungen, die häufig aus ungünstigen Sitzpositionen resultieren, vor allem Probleme an Halswirbelsäule, Lendenwirbelsäule und Kniegelenken auftreten.

Um dem entgegen zu wirken wird Ihr Rad unter Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse und individueller biomechanischer Gegebenheiten Ihrem Körper angepasst und nicht umgekehrt.

In einem 1,5-2stündigen Verfahren werden biomechanische Daten erhoben , bestehende Probleme im Anamnesegespräch erfasst und in der funktionellen Untersuchung des Bewegungsapparates mit besonderem Augenmerk auf Wirbelsäule, Becken, Hüft-, Knie- sowie Sprunggelenk und Muskelfunktionsketten eingegrenzt.

Mit den gewonnenen Eindrücken erarbeiten wir Schritt für Schritt eine Strategie zur komplexen Anpassung Ihres Bikes.

Es beginnt bei der richtigen Wahl des Rades, der Rahmendimension und führt zu Komponenten wie Sattel, Lenkervorbau, Lenker, Kurbellänge, Pedale und Schuhe.

All das wird in einem dynamischen Prozess auf dem Fahrrad ins richtige Verhältnis zueinander gebracht mit dem Ziel die „optimalen Sitzposition“ auf Ihrem Renner zu finden.

Die Anpassung für den ambitionierten Radsportler nimmt rund 1,5-2 Stunden in Anspruch.

Im Anschluss an die Anpassung erhalten Sie zudem erste Informationen und Basisübungen wie Sie ein zum Radfahren sinnvolles Ausgleichstraining gestalten können.

Ein paar Zahlen die unterstreichen warum eine Radanpassung wichtig sein könnte:

Bei einer Trittfrequenz von 90/min ergeben sich zirka 5000 Pedalumdrehungen pro Stunde. Auf einer 6-Stunden-Tour über 150 Kilometer sind es dann 30.000 Umdrehungen – beeindruckend viel!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Radsport-Angerer-Team

Wichtige Informationen

(siehe unten)

Wichtige Informationen zur BG-Fit-Radanpassung bei Radsport-Angerer

  • Bitte vereinbaren Sie einen verbindlichen Termin per mail

office@rad-angerer.at, telefonisch +43-6226-826340 oder direkt mit uns im Geschäft

  • Zur Auswahl stehen wöchentlich 2-3 Termine am Dienstag von 8.15 bis 12 Uhr
  • Für den Test benötigen Sie folgende Ausrüstung
  • Komplettrad mit Pedalen / Schuhe (samt eventuellen Einlagen)
  • Radbekleidung und Handtuch (Bitte nehmen Sie Wechselkleidung mit / Damen bitte mit Sport-BH)
  • Bitte beachten Sie, das Sie während der Anpassung phasenweise auch aktiv am Rad sind und deshalb gesund sein sollten
  • Leistungskatalog „BG-Radanpassung“
  • Anamnesegespräch
  • Funktionell-anatomische Befundung des Bewegungsapparates
  • Dynamische Vermessung und anschließende Einstellung ihrer Position am Rad (Sattelhöhe, Sattelbreite, Überhöhung, Lenkervorbau, Lenkerbreite, Kurbel, Pedale, Schuhe etc)
  • Dokumentation
  • Videoanalyse zur Leistungsoptimierung
  • Hinweise und Anleitungen zum Ausgleichstraining
  • Kosten
  • Einfachanpassung Rennrad oder MTB 120,-
  • Doppelanpassung Rennrad und MTB – 200,-
  • Bei Interesse: weiterführende Angebote durch unseren Kooperationspartner Gerald Mitterbauer / nur nach individueller und persönlicher Vereinbarung
  • Physiotherapie
  • Trainingsberatung und Prävention (Leistungsorientiert: Ausdauer, Kraft / Gesundheitsorientiert: allg.Trainingsinterventionen / nur nach sportärztlicher Belastungsfreigabe!)