Europacup Sieger Kevin Maderegger!!

Stolz dürfen wir verkünden dass unser Mitarbeiter aus der Werkstatt Kevin Maderegger den Europa Cup in Kranjska Gora für sich entscheiden konnte.

Hier der Bericht der Kronenzeitung:

Premieren-Sieg für Downhill-Ass aus Hof

In der Mountainbike-Riege sind Salzburgs Asse weiter für Ausrufezeichen zuständig. Neben der Saalbacher Juniorin Valentina Höll setzte nun Kevin Maderegger aus Hof so eines, feierte seinen Premieren-Sieg.

 

200 Sportler aus 25 Nationen folgtem der Einladung zur zweiten Europacup-Station 2019 nach Kranjska Gora. Trotz schlechter Wetterprognosen nahm der junge Kevin Maderegger aus Hof volles Risiko. Und wurde prompt mit seinem ersten Sieg in der allgemeinen Klasse belohnt! „Eine wahrhaftige Schlammlacht“, lachte Maderegger im Anschluss. „Ich bin mit den extrem rutschigen Bedingungen sehr gut zurecht gekommen. Speziell in den technischen Abschnitten ist es sehr gut gelaufen.“ Am Ende landete der SSM-Absolvent 1,7 Sekunden vor Schweizer Ruetsch.

Nach kurzer Verschnaufpause stehen bald die nächsten Highlights auf dem Programm. In drei Wochen wartet auf den Mountainbiker die Staatsmeisterschaft, darauf folgt der Heimweltcup in Leogang.