Kevin Maderegger beim EES Molveno- Paganella…

EES Molveno- Paganella

  • Dritter Enduro Europacupsieg in Folge

 

  • Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut

 

Am Wochenende fand der Show Down zum vierten Rennen der European Enduro Series in Molveno- Paganella in den wunderschönen Dolomiten statt.

Tage zuvor ging mein Dämpfer im Training kaputt, so musste ich mich um einen Ersatz kümmern, dazu kamen noch Schaltungsprobleme und einiges mehr dazu. Daher war die direkte Wettkampfvorbereitung nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die Trails waren dafür TipTop und durch heftige Regenschauer am Tag davor wurde es richtig interessant.

Anfangs machte ich einige Fahrfehler und konnte daher nicht das Maximum herausholen. Stage 2 und 3 waren sehr konstant und gut. Auf den letzten beiden Stages (4;5) hatte ich es nicht leicht. In der letzten Stage hatte ich dann zwei massive Stürze welche sich leider enorm auf die Gesamtzeit auswirkten.

Am Ende des Tages sicherte ich mir den Sieg bei den Junioren und erreichte die Top 5 Overall.

 

Photo: ©Manfred Stromberg